An die Eltern der neuen 5. Klässler/innen,

 

wir möchten Sie recht herzlich zum Elternabend für die neuen 5. Klässler/innen im Schuljahr 16/17 einladen.

Der Elternabend findet am

Mittwoch, 20.07.2016 um 20.00 Uhr

im Raum 401 GMS March statt.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

B. Wichmann (Rektor)

An die Eltern der neuen 5. Klässler/innen,

 

wir möchten Sie rech herzlich zum Elternabend für die neuen 5. Klässler/innen im Schj. 16/17 einladen. Der Elternabend findet am

 

Mittwoch, 20.07.2016 um 20.00 Uhr

im Raum 401 in der GMS March statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

B. Wichmann (Rektor)

 

 

 

Vergangene Woche haben die Klassen 5 und 6 neue Arbeitsplätze erhalten. ov img 1517

Die neuen Tische und Regale lassen individuelles, kooperatives und gemeinschaftliches Lernen noch besser gelingen, weil sie sich mit wenigen Handgriffen in Gruppenarbeitstische verwandeln lassen. Die multifunktionalen Lernräume und die offene Raumeinteilung werden dadurch noch effektiver gestaltet.
Sind Sie interessiert die Arbeits- und Lernweisen der Gemeinschaftsschule kennenzulernen? - Wir laden Sie gerne zu einem Unterrichtsbesuch ein!

Die Anmeldung für die neuen 5. Klassen der Gemeinschaftsschule March finden am Mittwoch, 16.03.2016 und Donnerstag, 17.03.2016 in der Zeit von 8:00 bis 12:30 Uhr statt.
Sollten Sie zu diesen Terminen verhindert sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Sekretariat der Schule auf (07665-911118)

Bernhard Wichmann
Rektor

 

Anmeldetermine für die Gemeinschaftsschule March

für das Schuljahr 2016/2017

 

Die Anmeldetermine für die Klassen 5 und 10 an der Gemeinschaftsschule March, Sportplatzstr. 9, 79232 March-Buchheim,

Tel.: 07665/911118, finden statt am:

 

Am Montag, den 22.02.2016 haben wir mit einer Schulmannschaft der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2002-2004) bei einem Jugend trainiert für Olympia-Turnier in Heitersheim teilgenommen. Die nominierten acht Spieler fuhren mit dem Gemeindebus und Herrn Schneider zum diesjährigen Kreisfinale.

Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:

- Bericht der BZ

 

 

Im Rahmen des katholischen Religionsunterrichtes, besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 der WRS March, zusammen mit ihrer Lehrerin Sabine Baßler, die Synagoge in Freiburg. Im Unterricht wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Judentums und Christentums erarbeitet und abschließend vor Ort angeschaut. Herr Teschemacher führte die Jugendlichen durch die Synagoge und erklärte Brauchtum und Gegenstände. Auf die nationalsozialistische Vergangenheit ging er sehr persönlich ein, da seine Familie teilweise von den Nationalsozialisten umgebracht wurde und er sich selbst als Kind ständig verstecken musste.

 

 

Zum Bericht aus der Badischen Zeitung hier klicken "Mehr Raum für neues Lernen"

Joomla templates by a4joomla