Wahlpflichtfächer

Die beiden Wahlpflichtfächer ab der 7. Klasse sind Technik oder AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales). Sie orientieren sich am Alltag, an den Erfahrungen und den Interessen der Schüler*innen. In dem stark handlungs- und projektorientierten Unterricht werden Expert*innen von außen eingebunden, und die Schüler*innen unternehmen themenbezogen Lerngänge zu außerschulischen Lernorten.

 

Mögliche Themenbereiche im Fach AES sind:

  • Ernährung und Nahrungszubereitung
  • Gesundheit
  • Konsum, Mode, Design
  • Wohnen, Werbung
  • Medien
  • Verbraucherschutz
  • Zusammenleben in der Gesellschaft.

Themenbereiche im Fach Technik sind:

  • Planung und Fertigung von Produkten aus den Werkstoffen Holz, Metall und Kunststoff
  • Aufbau und Funktion von Maschinen
  • Entwurf, Realisierung und Analyse von Schaltungen, Steuerungen und einfachen Regelungen.